Mantrailing

Die Spurensuche oder auch Mantrailing genannt ist nur eine Art der Nasenarbeit. Hierbei wird dem Hund vermittelt, eine vermisste Person zu suchen. Im Gegensatz zur Flächensuche sucht der Hund also einen Individualgeruch über eine lange Strecke, die menschliche Spur kann dabei durchaus schon einige Tage alt sein!

 

Wir möchten Ihnen gerne zeigen, wie Sie mit Freude ihrem Hund diese Arbeit nahe bringen und auch in Ihrer Freizeit mit ihm trainieren können. Der Kurs findet wöchentlich statt.

 

Vorteilhaft ist die Teilnahme an dem "Schnupperkurs-Einführung in die Nasenarbeit", einem einführenden Kurs zum Thema Mantrailing, ein entsprechendes Seminar oder vergleichbare Vorkenntnisse!

Kursdauer: fortlaufend - eine Trainingseinheit ca.120 Minuten
Teilnahmegebühr:      

 

20,00 € pro Stunde
150,00€ pro 10er Karte (5 Monate gültig)

Termine: 14-tägig/wöchentlich